FRANK HENNING | MALEREI




FRANK HENNING  •  Nallingen 7 a  •  51588 Nümbrecht  •  Tel: 0 22 62 - 717 363

ARTLOKAL 2019

23.08. - 25.08.2019
Auf der diesjährigen ARTLOKAL in Windeck präsentierte ich meine aktuelle Serie "Licht und Schatten", die ziemlich gut angekommen ist. Besonders am Sonntag herrschte ein reger Publikumsverkehr und es kamen viele Verkäufe zustande.

licht_und_schatten_2

ARTLOKAL Ausstellungsansicht 1
ARTLOKAL 2019 Ausstellungsansicht 1
Ausstellungsansicht 2
ARTLOKAL 2019 Ausstellungsansicht 2
Vernissage
Vernissage The artists are present.
Vernissage
Vernissage Die Gäste erschienen zahlreich zur gelungenen Eröffnung.

Erfolgreich in Kühlungsborn!

10.05. - 12.05.2019
An dem Ostsee-Pleinair-Festival teilzunehmen, macht mir jedesmal sehr viel Spaß. Im schönen Ostseebad Kühlungsborn treffen sich Malerei-Interessierte aus ganz Deutschland und darüber hinaus, um an Workshops oder dem Malwettbewerb teilzunehmen. Dieses Jahr waren es über 40 Teilnehmer im Freien Malen. Hoffentlich kann ich im nächsten Jahr wieder dabei sein. Besonders gefreut hat mich das Interesse des Yacht-Besitzers, der sich das Bild von seiner Yacht direkt vor Ort reservieren ließ.

Urkunde

Condor 1
Condor 1 Malen während des Festivals.
Malen im Regen
Malen im RegenBei Wind und Wetter zu malen, ist eine besondere Herausforderung. Man sollte für extreme Temperaturschwankungen und Regengüsse die passende Kleidung parat haben.
Vernissage mit den Dozenten
Vernissage mit den Dozenten Die Dozenten waren bei der Preisverleihung natürlich auch anwesend
Das gespannte Publikum
Das gespannte Publikum Die Künstler und Gäste erschienen zahlreich und füllten die ganze Kunsthalle aus.

Ab sofort erhältlich...

Für meine Diplomarbeit reiste ich auf den Spuren Thomas Manns über München nach Venedig und fertigte ein zwei mal zwei Meter großes Rad-Objekt an. Die einzelnen Schichtungen der Ideen, die der Novelle "Der Tod in Venedig" zugrunde liegen, habe ich für dieses experimentelle Objekt in eine besondere Bildsprache transferiert. Künstlerische Fotografien und ein Künstlerbuch mit Buchkassette vervollständigen das Ensemble.

Frank Henning, Künstlerbuch + Fotografien + Objekte zum Tod in Venedig von Thomas Mann
ISBN: 978-3-746787-29-9
116 S., Hardcover, DIN A4 hoch, durhgehend bebildert
Deutsch mit englischer Übersetzung
49,95 €
Bei epubli bestellen

"Frank Hennings Interpretation vom "Tod in Venedig", 1911 von Thomas Mann verfasst, zeigt auf beeindruckende Weise die künstlerische Auseinandersetzung mit der Literatur und möchte das Schöne in diesem Werk näher bringen."
www.siegburg.de

"Ein Hingucker der Ausstellung..."
Nadine Quadt, Bonner Generalanzeiger
Begleitbuch

ARTLOKAL - Kunstausstellung in Gründerzeitarchitektur

31.08. - 02.09.2018
Ich freue mich, Euch zu meiner kommenden Ausstellung begrüßen zu dürfen:

Vernissage: FR 31.08., 19 -22 Uhr

Öffnungszeiten: SA 01.09., 13 - 20 Uhr | SO 02.09., 11 - 18 Uhr

Ausstellungsort:
Kabelmetal
Schönecker Weg 5
51570 Windeck

Some alt text

Kunst Schimmer 6

21. - 29.04.2018
Im Foyer der Ulmer Donauhalle fand die gelungene Eröffnungsgala der Kunstmesse Kunstschimmer 6 statt. Das erfolgreiche Jazz Sextett aus der Schweiz - Alain´s Tonejuice - begleitete den Abend. Während der Kunstmesse hatte ich nicht nur die Gelegenheit im wunderschönen Stadtpark en plein air zu malen, sondern konnte auch noch am letzten Tag einen Verkauf verbuchen :-).

www.kunstschimmer.com
img/kunst_schimmer_01.jpg

Messestand
Messestand Mein Messestand mit einer kleinen Auswahl meiner Arbeiten.
Alain´s Tonejuice
Alain´s Tonejuice Das Jazz Sextett aus der Schweiz kam auf seiner Europatournee bei der Kunstschimmer 6 vorbei.
Eröffnungsrede
Eröffnungsrede Eröffnungsrede mit Preisverleihung des Donau Kunstpreises bestehend aus dem UAG-Kunstpreis und dem Boesner Sonderpreis.
 Eröffnungs-Gala
Eröffnungs-Gala Eröffnungs-Gala der internationalen Kunstmesse in Ulm.

art` pu:l 2017

20.07.2017
Vor einer Woche durfte ich an der art`pu:l - Messe für aktuelle Kunst im Walzwerk Pulheim teilnehmen. Danke an die Veranstalter für die hervorragende Organisation, Werbung und gelungene Ausstellungseröffnung! Mein Messestand hatte kurioserweise die Studiokulisse aus Horst Lichters Sendung "Bares für Rares" als Hintergrund :-)

www.artpul.de
img/a_05_300.jpg

Pleinair-Malerei
Pleinair-Malerei Diese Bilder wirkten auf dem Hintergrund besonders interessant.
Messestand
MessestandMit der etwas zu lebendigen Wand im Hintergrund.
Frische Arbeiten
Frische Arbeiten Noch nicht mal trocken, wurden die Bilder gerahmt, verladen und ausgestellt.
 Vernissage
Vernissage Die Veranstalter und der Pulheimer Bürgermeister eröffneten die Ausstellung.

Ostsee Plein Air Festival 2017

31.05.2017
Am 11. und 12. Mai hatte ich die Freude, am Pleinair-Festival in Kühlungsborn an der Ostsee teilzunehmen. Über 50 Künstler aus ganz Deutschland und der Schweiz kamen zusammen, und nahmen am Wettbewerb teil, dessen erster Platz mit 1000 € prämiert wurde. Der Kunsthallendirektor Franz Kröger sagte mir nach der Preisverleihung, dass ich mir punktemäßig mit zwei weiteren Künstlern immerhin den vierten Platz teile. Es sind wirklich tolle Arbeiten in der kurzen Zeit entstanden, die in der Kunsthalle Kühlungsborn anschließend ausgestellt wurden und auf die jeder Teilnehmer stolz sein kann. Die Vernissage wurde durch den wunderbaren Klaviervortrag einer jungen Pianistin ergänzt: Chopin und Bartok. Auch dem Schweriner Hof möchte ich danken, der mir während des Malens Kaffee und Kuchen spendiert hat!

www.ostsee-pleinair.de
www.kunsthalle-kuehlungsborn.de
pa_kuehlungsborn_a01

Kühlungsborn 2
Malen in Kühlungsborn Hier spendierte mir der Schweriner Hof Kaffee und Kuchen!
Vernissage mit Stil
Vernissage mit StilEine junge Pianistin spielte Kompositionen von Chopin und Bartok.
Einleitende Worte
Einleitende Worte Der Kunsthallenleiter Franz Kröger fand die passenden Worte zur Eröffnung der Ausstellung.
Die strahlenden Gewinner
Die strahlenden Gewinner Die Jury hat meiner Meinung nach eine gute Wahl getroffen.

Pleinair-Malerei in Dattenfeld und an der Sieg

31.03.2017
Aktuell arbeite ich an der Sieg in Ortschaften, wie z B. Dattenfeld an Pleinair-Bildern.

Some alt text